Luca Baschera

 

PD Dr.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter IRG

Privatdozent für Praktische Theologie
Büro 216
Tel. +41 44 / 634 47 59
Mail

 

 

Vita

Geboren 1980 in Pinerolo (Turin, Italien)
1993-1998 Klassisches Gymnasium in Pinerolo
1998-2002 Studium der Philosophie und Geschichte an der Universität Turin
2002 Laurea (lic. phil.)
2003/04 Bundesstipendiat am Institut für Schweizerische Reformationsgeschichte, Universität Zürich
November 2004-September 2008 Assistent am Lehrstuhl für Kirchen- und Theologiegeschichte der theologischen Fakultät (Prof. Dr. Emidio Campi), Universität Zürich
ab Oktober 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Schweizerische Reformationsgeschichte der theologischen Fakultät, Universität Zürich
9. Dezember 2008 Promotion zum Dr. phil. an der philosophischen Fakultät der Universität Zürich
ab August 2010 Assistent am Lehrstuhl für Praktische Theologie (Prof. Dr. Ralph Kunz) der theologischen Fakultät, Universität Zürich
2012 Master in Theologie UZH
17. Dezember 2015 Verleihung der Venia Legendi in Praktische Theologie

Forschungsschwerpunkte

Geschichte der reformierten Theologie (Petrus Martyr Vermigli, Girolamo Zanchi, Heinrich Bullinger, Reformierte Orthodoxie)

Liturgiegeschichte und Liturgik

Aktuelle Projekte

Veröffentlichungen