Peter Opitz

 

Prof. Dr. theol.

Professor für Kirchen- und Dogmengeschichte von der Reformationszeit bis zur Gegenwart

Büro 214
Tel. +41 44 634 47 56

Kontakt Lehre/Forschung/Öffentlichkeit
Mail

Kontakt Prodekan Lehre
Mail

 

Forschungsschwerpunkte

16. Jahrhundert: "Reformierte" Reformationsgeschichte

  • Schweizerische Reformationsgeschichte und deren Ausstrahlung
  • Leben, Wirken und Theologie Huldrych Zwinglis, Heinrich Bullingers, Johannes Calvins
  • Geschichte und Theologie des reformierten Protestantismus von der Reformation bis zur Gegenwart

18. Jahrhundert: Die Epoche der "Spätaufklärung" mit Schwerpunkt Schweiz

  • Kirchen- Kultur- und Theologiegeschichte des Zeitalters der "Aufklärung"

19. Jahrhundert: Geschichte des Schweizer Protestantismus und der protestantischen Theologie im 19. Jahrhundert

20. Jahrhundert: Karl Barth als "reformierter" kontextueller Theologe

  • Jährliche Internationale Karl Barth-Tagung auf dem Leuenberg

 

Laufende Forschungsprojekte

Edition der Werke Heinrich Bullingers

Edition der Reformierten Bekenntnisschriften

Edition der Schweizer Akten zur Dordrechter Synode

Biographie und Theologie Ulrich Zwinglis

Anthologie zur Kirchengeschichte der Schweiz im 19. Jahrhundert

Lehrveranstaltungen