Institut für Schweizerische Reformationsgeschichte

Suche

Suchen nach
Werknr. (leer = alle Werke)
Match whole word
Match case
Regular expression
    


Hinweise zur Suche

Eine Suche nach mehreren Wörtern zeigt diejenigen Werke an, die alle diese Suchwörter enthalten. Wortfolgen sind in Anführungszeichen einzuschliessen. Die Suche unterscheidet standardmässig nicht zwischen Gross- und Kleinschreibung. Zu beachten ist, dass in den Texten 'ae' häufig mit e-caudata 'ę' geschrieben wird.

Bleibt das Feld "Werknr." leer, werden alle Werke durchsucht. Durch Eingabe einer Werknummer (z.B. '100') lässt sich die Suche auf ein einzelnes Werk beschränken.

Beispiele

Eingabe findet Werke mit
ego enim den Zeichenfolgen 'ego' und 'enim'
"ego enim" der Zeichenfolge 'ego enim'
ego -enim der Zeichenfolge 'ego', ohne die Zeichenfolge 'enim' im selben Werk
ego -"enim sum" der Zeichenfolge 'ego', ohne die Zeichenfolge 'enim sum' im selben Werk
liber der Zeichenfolge 'liber' (findet neben 'liber' also auch 'liberorum' etc.)
liber (mit aktivierter Box "Match whole word") dem Wort 'liber' (findet aber nicht das Wort 'liberorum' etc.)
liber (mit aktivierter Box "Match case") der Zeichenfolge 'liber' (findet aber nicht die Zeichenfolge 'Liber' etc.)


Regular expressions

Komplexere Suchmöglichkeiten können mit Hilfe von sog. "Regular expressions" (PCRE-Syntax, Hinweise hier) durchgeführt werden. Diese stehen zur Verfügung, wenn die "Regular expression"-Box aktiviert ist.

Beispiele  
"dic.* tibi" findet Ausdrücke wie 'dico tibi', 'dicimus tibi' 'dicere tibi', aber auch 'dicimus nunc tibi' etc.
nunc|autem findet Werke, die 'nunc' oder 'autem' enthalten.
ips.?m findet Werke, die 'ipsum', 'seipsum', 'scripsimus', 'ipsam' etc. enthalten.
"nihil.*d.?m.*video" findet Werke mit folgender Zeichenfolge: 'nihil', gefolgt von beliebig vielen beliebigen Zeichen, 'd', 1 oder 0 beliebige Zeichen, beliebig viele beliebige Zeichen, 'video'. (z.B.: 'nihil ibi corrigendum video').
p\w{2}c\w{2}\s{1} findet Werke mit folgender Zeichenfolge: 'p', gefolgt von 2 Buchstaben, 'c', 2 Buchstaben, 1 Leerzeichen (z.B.: 'procul', 'placet', 'parcis', 'paucos', 'duplicem', 'preces', 'explicui' etc.).