Luca Baschera

 

Foto Luca Baschera

 

 

 

 

PD Dr.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Privatdozent für Praktische Theologie

Büro 216
Tel. +41 44 / 634 47 57
Mail

Vita

Geb. 1980 In Pinerolo, Turin, Italien
1993-1998 Klassisches Gymnasium, Pinerolo
1998-2002 Studium der Philosophie und Geschichte, Universität Turin
2002 Laurea (lic. phil.)
2003/2004 Bundesstipendiat am Institut für Schweizerische Reformationsgeschichte, Universität Zürich

2004-2008

Assistent am Lehrstuhl für Kirchen- und Theologiegeschichte der Theologischen Fakultät (Prof. Dr. Emidio Campi), Universität Zürich
Seit 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Schweizerische Reformationsgeschichte der Theologischen Fakultät, Universität Zürich
12/2008 Promotion zum Dr. phil. an der Philosophischen Fakultät, Universität Zürich

2012

Master in Theologie, Universität Zürich

2012-2017 Assistent am Lehrstuhl für Praktische Theologie (Prof. Dr. Ralph Kunz) der Theologischen Fakultät, Universität Zürich
12/2015 Verleihung der Venia Legendi in Praktische Theologie

Forschungsschwerpunkte

  • Geschichte der reformierten Theologie (Petrus Martyr Vermigli, Girolamo Zanchi, Heinrich Bullinger, Reformierte Orthodoxie)
  • Liturgiegeschichte und Liturgik
     

Aktuelle Projekte

Zwingli Online

Link zum Projekt

Heinrich Bullinger und das Neue Testament

Link zum Projekt

Heinrich Bullinger: Werkausgabe
Assertio utriusque in Christo naturae (1534), Edition

Link zum Projekt