Peter Opitz

 

Foto Peter Opitz
 

 

Prof. Dr. theol.

Professor für Kirchen- und Dogmengeschichte

von der Reformationszeit bis zur Gegenwart

Büro 214
Tel. +41 44 634 47 56

Kontakt Lehre/Forschung/Öffentlichkeit
Mail

Kontakt Prodekan Lehre
Mail

 

Forschungsschwerpunkte

16. Jahrhundert: "Reformierte" Reformationsgeschichte

  • Schweizerische Reformationsgeschichte und deren Ausstrahlung
  • Leben, Wirken und Theologie Huldrych Zwinglis, Heinrich Bullingers, Johannes Calvins
  • Geschichte und Theologie des reformierten Protestantismus von der Reformation bis zur Gegenwart

18. Jahrhundert: Die Epoche der "Spätaufklärung" mit Schwerpunkt Schweiz

  • Kirchen- Kultur- und Theologiegeschichte des Zeitalters der "Aufklärung"

19. Jahrhundert: Geschichte des Schweizer Protestantismus und der protestantischen Theologie im 19. Jahrhundert

20. Jahrhundert: Karl Barth als "reformierter" kontextueller Theologe

  • Jährliche Internationale Karl Barth-Tagung auf dem Leuenberg

 

Laufende Forschungsprojekte

  • Edition der Werke Heinrich Bullingers
  • Edition der Reformierten Bekenntnisschriften
  • Edition der Schweizer Akten zur Dordrechter Synode
  • Biographie und Theologie Ulrich Zwinglis
  • Anthologie zur Kirchengeschichte der Schweiz im 19. Jahrhundert

Aktuelle Lehrveranstaltungen