Kritische Edition der Akten und Dokumente der Dordrechter Synode 1618/19

Beteiligte des IRG

Peter Opitz (Editorial board)
Christian Moser (General Editor)
Luca Baschera (Contributing Editor)
Pierrick Hildebrand (Contributing Editor)

Projektziel

Ziel der Edition ist es, mit einem internationalen Team aus Institutionen und ForscherInnen eine kritische Ausgabe aller Akten und Dokumente der Dordrechter Synode in ihren Originalsprachen (hauptsächlich Latein, aber auch Niederländisch, Englisch, Deutsch und Französisch) zu erstellen. Diese kritische Edition wird als mehrbändige Reihe im Verlagshaus Vandenhoeck & Ruprecht erscheinen und auch in digitaler Form erhältlich sein.

Partner-Institutionen

Johannes a Lasco Bibliothek, Emden
Huygens Instituut/ NIG
Institut für Schweizerische Reformationsgeschichte Zürich
Remonstrantse Broederschap
Theologische Universität Apeldoorn
Stadt Dordrecht
Vrije Universiteit Amsterdam
Protestantse Kerk Nederland

Weitere Informationen

Eine ausführlichere Projektbeschreibung findet sich auf der Homepage der Johannes a Lasco Bibliothek, Emden.